Donnerstag, 21. Dezember 2017

Have yourself a beachy little Christmas - Türchen 21 der December Inkspirations




Heute gibt's mein Türchen für unsere December Inkspirations - die Nr. 21.

Ich bin ja seit unserer Hochzeitsreise ein totaler Hawai'i-Fan. Darum hat es mir das Set 


"Beachy little Christmas" 

im aktuellen Herbst-/Winterkatalog auch sofort angetan und es ist direkt auf die "Must have"-Liste gehüpft. Für euch habe ich damit heute ein Scrapbook-Seite gestaltet.




Als Hintergrund verwende ich eine Seite 12"x12" Farbkarton in Savanne und bestemple diese mit den Muscheln, ebenfalls in Savanne. Wie viele man davon haben möchte, kann jeder für sich entscheiden, und ich habe einen flächigeren Hintergrund erstellt.

Das Banner ist aus dem Designerpapier "Weihnachten in aller Welt". Ich liebe diesen Schneeflockenhintergrund. Davon hatte ich noch einen Streifen in meiner Schnipselkiste. Nur noch etwas zurechtschneiden und falten und schon kann er bestempelt werden. Der Spruch "Who needs snowflakes when you have seashells?" passt perfekt dazu. Ich habe mich spontan für kupferfarbenes Embossing entschieden. An den Rändern habe ich das Banner mit Snail befestigt und an den Seiten vor der Falzlinie mit Dimensionals, sodass der wellige 3-D-Effekt entsteht.



Auf der gegenüberliegenden Seite kommt das kleine Strandhaus und die mit einer Lichterkette dekorierte Palme zum Einsatz. Zum Colorieren verwende ich die neuen Blender-Pens, die es ab dem kommenden Frühjahr-/Sommerkatalog bei Stampin' Up! gibt. Durch die Farbfüllung auf Alkoholbasis lassen sich damit prima Licht- und Schatteneffekte auf den Stempelmotiven zaubern. Zu den Farben gibt's immer einen hellen und einen dunklen Stift, dazu noch einen Farbaufheller und je einen Marker in Bronze und Elfenbein (perfekt, um Gesichtern eine natürliche Farbe zu geben).

Im Stempelset ist der Spurch "Have yourself a beachy little Christmas" enthalten. Der war mir aber etwas zu klein und darum habe ich ihn mit dem "Labeler Alphabeth" aus dem Jahreskatalog auf flüsterweiße Farbkartonstreifen aufgestempelt. Der erste Spruchteil ist mit Snail direkt auf den Hintergrund aufgeklebt, der zweite mit einer Lage Dimensionals und das "Christmas" mit einer doppelten Lage Dimensionals.




So ein Weihnachtsbaum unter Palmen ist schon etwas... speziell. ;-) Aber auf Hawai'i sieht man das natürlich überall, oder gleich direkt mit Weihnachtskugeln dekorierte Palmen. Der hier stand in einem Einkaufszentrum in Honolulu, einer relativ typisch amerikanischen Großstadt.
Für den Hintergrund nehme ich ein Stück Farbkarton in Calypso. Eine Farbe, die ich persönlich nicht so richtig mag, aber für so einen richtigen Beachlook passt sie doch ganz gut. 
Das zweite Bild ist aus einer kleinen Straße zum Waikiki-Beach, so man sein Surfbrett abstellen kann. So wie es bei uns in Deutschland Fahrradständer gibt, gibt's auf Hawai'i eben Surfbrettständer. Fehlt quasi nur noch eine Lichterkette und schon wäre schon wieder Weihnachtsfeeling angesagt.




Außen um die Bilder habe ich noch ein paar Pailetten in weiß und hellblau verwendet.

Zum "befestigen" der Fotos nehme ich kleine Streifen von himmelblauem Farbkarton. Natürlich sind die Fotos eigentlich mit Snail aufgeklebt, aber ich finde diese "Klebestreifen" eigentlich immer ganz süß. Zur Dekoration habe ich die kleine Muschel auch in Kupfer embossed (auf Flüsterweiß), ausgeschnitten und auch mit aufgeklebt.




Last, but not least - die zweite Leidenschaft seit dem Hawai'i-Tripp: Ananas. Im Frühjahr-/Sommerkatalog wird es ein kleines Stanzenquartett geben, in dem es auch eine Ananas gibt. Die darf natürlich in meinem Bastelzimmer nicht fehlen. ;-) 
Ich stanze ein paar davon aus goldenem Glitzerpapier und aus gartengrünem Farbkarton aus. Bei den goldenen Ananas schneide ich den oberen Strunk weg und klebe die verbleibende Frucht auf eine grüne Ananas. So entsteht der zweifarbige Look. Ein Kleks Mehrzweck-Flüssigkleber hinten drauf und einfach ein paar davon auf der Seite verteilen. So kommt ein perfekter Hawai'i-Look gleich noch besser heraus.



Auch bei mir gibt es natürlich im Rahmen unserer December Inkspirations was zu gewinnen: je einen Blender-Stift in Bronze und Elfenbein.




In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)


Die Verlosung läuft bis morgen, 22.12.17, um 23.59 Uhr.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln und allen Teilnehmern schon mal toi toi toi für die Verlosung. :-)


Kommentare:

  1. Hallo Miri,
    bei den Stempeln kommt ja richtig Urlaubsstimmung auf - sehr schön!
    LG SONJA

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Miri,
    Schöne Karte, obwohl ich mir Weihnachten nicht so mit Sonne und Strand vorstellen kann.
    LG,
    Iunia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Miri, glaubst du deinen Hasen würde es in Hawaii gefallen ���� Das ist das tolle an SU, es ist für jeden Geschmack was dabei ��
    Toller Gewinn heute, versuche mein Glück
    Alohea aus Oberbayern von Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen :-)

    Sehr schön gestaltet - auch wenn ich mir Weihnachten am Strand gar nicht vorstellen mag. Aber die Farbzusammenstellung ist wirklich gelungen, Danke für die tolle Idee!

    LG KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  5. Weihnachten muss es für mich kalt sein und wenn es ganz toll kommt auch schneien.
    Schönes Layout.
    LG von Angelika W. aus W.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Miri!
    Zu deinen Fotos passt das Stempelset natürlich wunderbar! Da bekommt man schon Fernweh!
    Aber Weihnachten im kalten Deutschland ist schon auch schön :-)
    Liebe Grüße
    Barbara B.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Miri,

    ein wirklich gelungenes Layout!
    Ich muss auch zugeben, dass ich mich mit der Farbe Calypso noch etwas schwer tue. Aber ab und an passt sie dann doch perfekt rein und man ist froh, sie zu Hause zu haben :)

    Ganz liebe Grüße
    Oxana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Miri,
    danke für deine tolle Inspiration zum Thema Hawaii und die schön gestalteten Seiten. Gefällt mir seht gut.
    Liebe Grüße
    Sarah Wyczisk

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Miri,

    das ist ein ganz tolles Layout geworden, gefällt mir super gut.

    Viele Grüße!

    P. S. Ich habe die December Inkspirations auf meinem Blog verlinkt und einen Post dazu geschrieben.

    AntwortenLöschen
  10. ohh hawai träumchen....gefällt mir dein layout lg ulla s

    AntwortenLöschen
  11. Ferien feeling"... Sehr schön....gefällt mir sehr gut. Lg Anny D.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Miri,
    da bekomme ich doch auch gleich Lust nach Hawai zu düsen ☺️

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie ich Scrapbook-Seiten mag... auch deine finde ich toll. :)
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Miri,
    Das sieht ja toll aus. Man bekommt direkt Lust auf Urlaub ��
    Gruß
    Patricia M.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Miri,
    die Scrapbookseite sieht toll aus! Zu Hawaii passt das Stempelset natürlich perfekt! Die Motive sind super coloriert. Hach, gerade kommt bei mir doch etwas Fernweh auf ...
    Viele Grüße
    Birgit K.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Miri,
    dein Layout ist toll geworden! Ich würde ja auch mal zu gern nach Hawaii Urlab machen 😊

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Miri
    Dein Layout ist wunderschön geworden vielleicht schaffe ich es im neuen Jahr mal auch eins zu gestalten.

    LG Chistine

    AntwortenLöschen
  18. cooles layout ..auch ich liebe dieses Set ..nicht nur zur Weihnachtszeit ;-)
    lg geliK

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Miri,
    eine schöne Idee! Außergewöhnlich und klasse.
    LG Daniela S.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Miri,
    ein Layout habe ich noch nie gewerkelt. Wäre einen Versuch wert. Du lieferst eine tolle Inspiration dafür.
    Liebe grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Miri,
    das Stempelset ist echt niedlich und dein Layout gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen